Das war ein Tag

Heute war wieder mal ein ereignisreicher Tag in der Blog-Szene.

Begonnen hat er für mich mit der „Schock“- Meldung, dass Joomla und WordPress Ende 2012 zu JooPress fusionieren.

Dann war ich sehr erstaunt darüber, wie modern die katholische Kirche ist, will sie doch den ersten Facebook-Gottesdienst veranstalten (der auch tatsächlich -trotz 1. April- stattfand).

Für alle Retro-Freunde oder diejenigen, deren Grafikkarte etwas suboptimal ausgestattet ist, gab es diese „tolle“ Nachricht: Google Maps bietet seine Karten als 8 Bit-Version an.

Dann kam die Meldung, dass der erst kürzlich neu gewählte Bundespräsident Gauck schon wieder das Handtuch wirft und zurücktritt.

Da muss man doch erstmal auf andere Gedanken kommen, oder ? Und was ist besser dafür geeignet als die neue youtube-Collection-DVD?

Nee, was für ein Tag. Nur gut, dass heute der 1. April ist!

[gruss]

2 Gedanken zu „Das war ein Tag“

  1. Alex sagt:

    Und fast wäre am 1.April auch noch der FC-Trainer geflogen. Aber dafür hat man ja den Nachbar aus Leverkusen und sogar die Aachener! :)
    Frohes Osterfest, beste Grüße
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.